PROF. ERNST DEGASPERI Künstler und Botschafter im Dienste des Friedens

  EINLADUNG zur Teilnahme an der AUSSTELLUNGS-ERÖFFNUNG

am 29. Oktober 2019, um 18.00 Uhr
im Festsaal der Bezirksvertretung 1090 Wien, Währinger Straße 43

Im Rahmen der Ausstellungs-Eröffnung wird die Büste des Künstlers als Dauerleihgabe dem Bezirksmuseum übergeben. Die Veranstaltung erfolgt in Zusammenarbeit des Bezirksmuseums Alsergrund mit dem Verein „Prof. Erst Degasperi Freundeskreis“. Zusagen bitte per Mail an: poech.verlag@aon.at

Prof. Ernst Degasperi (1927–2011) wohnte und arbeitete 3 Jahrzehnte im Haus Schlickplatz 4 im 9. Wiener Gemeindebezirk. Das Bezirksmuseum Alsergrund ehrt den Künstler mit einem Festakt und einer Ausstellung im Haus der Bezirksvorstehung, 1090 Wien, Währinger Straße 43.

 

Die Ausstellung zeigt Werke zum Thema

„Die Kunst als Beitrag
zum interreligiösen Dialog“
30. Oktober – 6. November Täglich 14 – 18 Uhr | Eintritt frei